Brennt Linienbus

Am frühen Morgen ertönten die Sirenen und Meldeempfänger für die Feuerwehren Othfresen und Dörnten. Gemeldet war ein brennender Bus auf der L500 in Höhe Heimerode. Als der Einsatzleitwagen aus Othfresen am Einsatzort ankam, schlugen die Flammen bereits aus dem Heck des Fahrzeuges. Alle Insassen hatten den Bus verlassen. Die Brandbekämpfung wurde unter Atemschutz von der […]

Gasgeruch in einem Keller

Während sich einige Kameraden am Feuerwehrhaus aufhielten, um den Hof und die Parkplätze vom Schnee zu befreien, ereilte den Ortsbrandmeister ein Anruf, dass es in der Barbarastraße in einem Reihenhaus nach Gas riechen würde. Da für eine erste Erkundung genug Personal anwesend war, wurde vorerst auf eine Alarmierung verzichtet. An der Einsatzstelle ging ein Trupp […]

Brandeinsatz am Pfingstmontag

Am späten Abend wurde die Feuerwehr Othfresen zusammen mit der Feuerwehr Dörnten und dem Rettungsdienst nach Heimerode alarmiert. In der Hausdorfer Straße brannte ein Holzunterstand direkt neben einer Garage. Eigentümer und Anwohner hatten vor Eintreffen der Feuerwehr bereits eigene Löschversuche mit einem Feuerlöscher unternommen. Die Besatzung des Hilfeleistungslöschfahrzeug 20 (HLF 20) nahm ein C-Rohr zur […]

Garagenbrand in Dörnten

Während sich die Kameraden der Feuerwehr Othfresen gerade zum Spalier stehen für unseren Gerätewart “Patti” vor der Kirche aufstellten, ertönten die digitalen Meldeempfänger und die Sirene. Im Nachbarort sollte eine Garage brennen. Sofort wurden die Fahrzeuge besetzt und Richtung Einsatzstelle gefahren. Bei Abflammarbeiten kam es zu einem Schadenfeuer an der Verkleidung einer Garage. Der Hausbesitzer […]

Zimmerbrand mit vermissten Personen

„Starke Verrauchung in einem Einfamilienhaus, Menschenleben in Gefahr!“ So lautete die Meldung, die die Feuerwehren Othfresen und Dörnten sowie das DRK Döhren zum Einsatz rief. Glücklicherweise handelte es sich jedoch nur um eine Alarmübung, die Othfresens Ortsbrandmeister Dennis Dorn ausgearbeitet hatte. Dunkle Rauchschwaden vom Balkon und ein komplett vernebeltes Gebäude ließen zunächst nichts Gutes erahnen. […]

PKW brennt nach Verkehrsunfall

Am Mittwochmorgen um 07:16 Uhr ertönten die digitalen Meldeempfänger (DME) und die Sirenen über den Ortschaften Liebenburg, Neuenkirchen und Othfresen. Gemeldet wurde ein umgestürzter, brennender LKW und zwei verletzte Personen auf der L 500 zwischen Liebenburg und Neuenkirchen in Höhe der Biogasanlage.

Gemeldeter Gasaustritt in Dörnten

Am Samstag den 07.07.2018, wurden die Feuerwehren Dörnten und Othfresen um 20:17 Uhr über digitale Meldeempfänger und Sirene alarmiert. Eine Bewohnerin hatte einen vermeintlichen Gasgeruch im Heizungskeller eines Mehrfamilienhauses wahrgenommen.

Alarmierung zum Zimmerbrand in Upen

Mit der Meldung „Zimmerbrand in der Upener Kirchstraße“ wurde der Löschzug Othfresen über Meldeempfänger und Sirene am Samstagmittag alarmiert. Noch vor dem Ausrücken kam die Rückmeldung, dass das Feuer bereits erloschen war. Während die Upener Kameraden zur Nachkontrolle ausrückten, blieben die Othfresener Kräfte noch kurze Zeit in Bereitschaft.

Feuerschein in Heißum sorgt für Alarmierung

Um 20:41 Uhr wurden die Feuerwehren Othfresen und Dörnten alarmiert, da der Einsatzleitstelle in Heißum im Bereich des Friedhofes ein größerer Feuerschein gemeldet wurde. Beim Eintreffen des Othfresener ELW 1 stellte sich schnell heraus, dass es sich um kein Schadenfeuer handelte, sondern lediglich in einem Kleingarten Pflanzenreste in einer Feuertonne verbrannt wurden. Das Feuer war […]

Einsätze nach Jahren:

2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009