Feuerwehreinsatz durch Brandmeldeanlage

Am Vormittag meldete die automatische Brandmeldeanlage eines Alten- und Pflegeheims im Ortsteil Heimerode ein Feuer. Die Erkundung ergab keine Rauchentwicklung oder einen Brand. Fehlalarm und Einsatzende nach etwa 30 Minuten. Weitere eingesetzte Kräfte: Rettungsdienst Goslar: RTW Polizei Liebenburg

Unklare Rauchentwicklung im Wohngebäude

Die Feuerwehr Othfresen wurde am späten Samstagnachmittag in den Straßenzug ” Am Camp ” in den Ortsteil Posthof alarmiert. Hier war es nach dem Entzünden eines Kamins zu einer Rauchentwicklung gekommen. Bei Ankunft der Feuerwehr wurde eine leichte Verrauchung in dem Haus festgestellt. Nach der Erkundung wurde die Rauchentwicklung im Schornsteinzug lokalisiert. Der Schornstein war […]

Vegetationsbrand am Harhof

Am späten Mittwochmittag wurden die Feuerwehren Ostharingen, Othfresen, Lutter und Ostlutter zu einem gemeldeten Flächenbrand zwischen Ostharingen und dem ehemaligen Truppenübungsplatz alarmiert. Der Einsatzleitwagen aus Othfresen konnte ab Posthof eine starke Rauchentwicklung wahrnehmen. Bei Ankunft der ersten Kräfte standen etwa 1500m² Bruchholz und Wiesenfläche in Vollbrand. Die Flammen schlugen teilweise mehrere Meter in die Höhe. […]

Alarmauslösung in einem Altenpflegeheim

Die Feuerwehr Othfresen wurde am Donnerstagvormittag zu einem Altenpflegeheim in Heimerode alarmiert. Die automatische Brandmeldeanlage hatte über die Leitstelle in Goslar einen Feueralarm gemeldet. Die Feuerwehr stellte bei der Erkundung kein Schadenfeuer fest. Die Anlage wurde durch den Einsatzleiter zurückgestellt und an den Betreiber übergeben. Nach 20 Minuten war der Einsatz mit Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft […]

Heimrauchmelder löst im Mehrfamilienhaus aus

In der Nacht zu Mittwoch wurde die Othfresener Feuerwehr zusammen mit dem Rettungsdienst Goslar und der Polizei in die Oderstraße alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus nahmen Bewohner das Piepen eines Rauchwarnmelders wahr. Der Mieter der betroffenen Wohnung reagierte weder auf klingeln noch auf klopfen der Nachbarn, die darauf den Notruf absetzten. Bei Eintreffen der Feuerwehr war […]

Auslösung Heimrauchmelder

Zu einem piependen Rauchmelder wurde die Feuerwehr am späten Freitagabend in den Sonnenklink alarmiert. Da in der betroffenen Wohnung Licht brannte, versuchten Nachbarn durch Klingeln und Klopfen den Bewohner zu informieren. Zeitgleich wurde der Notruf abgesetzt. Nach Eintreffen der Othfresener Kräfte am Einsatzort, verschaffte sich ein Angriffstrupp durch ein gekipptes Fenster Zugang zu der Wohnung. […]

Brandeinsatz am Pfingstmontag

Am späten Abend wurde die Feuerwehr Othfresen zusammen mit der Feuerwehr Dörnten und dem Rettungsdienst nach Heimerode alarmiert. In der Hausdorfer Straße brannte ein Holzunterstand direkt neben einer Garage. Eigentümer und Anwohner hatten vor Eintreffen der Feuerwehr bereits eigene Löschversuche mit einem Feuerlöscher unternommen. Die Besatzung des Hilfeleistungslöschfahrzeug 20 (HLF 20) nahm ein C-Rohr zur […]

Schornsteinbrand

Am Dienstag zur Mittagszeit wurde die Feuerwehr Othfresen zu einem Schornsteinbrand alarmiert. Als der Einsatzleitwagen an der Einsatzstelle eintraf, stieg dichter, dunkler Rauch aus dem Schornstein heraus. Der Angriffstrupp vom Hilfeleistungslöschfahrzeug ging unter Atemschutz mit der Wärmebildkamera und Pulverlöscher zum Erkunden in das Gebäude vor. Jede Etage wurde auf eine mögliche Rauchausbreitung und Erhitzung des […]

Lagerhalle in Vollbrand

Kurz vor halb eins wurde die Feuerwehr Othfresen zu einer unklaren Rauchentwicklung in die Grubenstraße alarmiert. Beim Eintreffen des Einsatzleitwagens und des Hilfeleistungslöschfahrzeug stand eine etwa 700m² große Halle auf mehreren Etagen im Vollbrand. Unverzüglich wurde das Alarmstichwort auf “Feuer groß” erhöht und somit die Feuerwehr Liebenburg und die Züge Ost und West der Gemeinde […]

24 stündiger Einsatz durch Sturmtief “Sabine”

Seit einigen Tagen wurde durch die Medien vor einem schweren Unwetter mit orkanartigen Böen über Deutschland gewarnt. Die technische Einsatzleitung (TEL) der Kreisfeuerwehr richtete sich ab dem Mittag des Sonntags in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Goslar ein, um auf die Sturmlage vorbereitet zu sein. Dort waren insgesamt 4 Kameraden aus Othfresen in verschiedenen Funktionen eingesetzt. […]

Einsätze nach Jahren:

2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009