Personensuche

Am frühen Abend alarmierte die Leitstelle Goslar die IuK Einheit des Landkreises mit dem ELW 2 zur Unterstützung bei einer Personensuche nach Bad Harzburg. Seit dem Nachmittag war eine männliche Person aus einem Altenheim abgängig. Mit mehreren Feuerwehren, Suchhunden, ATVs, Streifenwagen und einem Hubschrauber wurde nach dem Mann gesucht. Der ELW 2 diente zur Koordination […]

Vermisste Person

Zu einer Personensuche wurde der Einsatzleitwagen 2 der Kreisfeuerwehr, welcher unter anderem durch Othfresener Kameraden besetzt wird, in der Nacht nach Liebenburg alarmiert. Seit dem Vorabend war eine Person aus einer Klinik abgängig. Mit einem Polizeihubschrauber, mehreren Drohnen und Suchhunden wurde bis in den späten Morgen nach dem Vermissten gesucht, leider erfolglos. Danach war der […]

Einsatz Hochwasserschutzzug

Erneut wurde der Hochwasserschutzzug alarmiert um ausreichend Sandsäcke für die Hochwasserlage zu füllen. Um genug Einsatzkräfte zur Verfügung zu haben, stellten alle Ortsfeuerwehren der Gemeindefeuerwehr Liebenburg Personal zur Verfügung, welches in regelmäßigen Abständen durchgetauscht wurde. Bis zum Morgen des zweiten Weihnachtsfeiertages konnte eine Sandsackreserve von mehr als 10000 Säcken gefüllt werden und der Einsatz vorerst […]

Erneuter Einsatz Hochwasserschutzzug

Heiligabend musste der Hochwsserschutzzug wieder in den Einsatz gehen, um in einer Halle im Goslarer Ortsteil Vienenburg Sandsäcke zu füllen. Gegen 16 Uhr wurde durch den Zug Ost der Gemeindefeuerwehr Liebenburg eine Ablöse gestellt und die Kräfte konnten einrücken.

Einsatz Hochwasserschutzzug

Auf Grund der anhaltenden Regenfälle kam es zu einer Alarmierung für den Hochwasserschutzzug. Auftrag war 5000 Sandsäcke für die Stadt Salzgitter zu füllen. Die Sandsackfüllmaschine war bereits in einer Halle im Goslarer Ortsteil Vienenburg aufgebaut worden. Gemeinsam mit den Kameraden aus Dörnten und der FTZ-Feuerwehr Jerstedet konnte die bestellte Anzahl Säcke bis zum Morgen gefüllt […]

Einsatz Hochwasserschutzzug

Aufgrund der vorhergesagten Regenmengen, die den Landkreis über die Weihnachtsfeiertage erreichen sollen, wurde der Hochwasserschutzzug der Kreisfeuerwehr Goslar in den Einsatz geschickt, um vorsorglich mehrere Tausend Sandsäcke zu füllen. Der Zug wird durch die Feuerwehren Othfresen und Dörnten besetzt, die Feuerwehr Jerstedt unterstützt mit den Gerätschaften der Feuerwehrtechnischen Zentrale. Zusätzlich waren Kameraden aus Bredelem zum […]

Gemeldeter Zimmerbrand

Am Nachmittag alarmierte die Leitstelle die Feuerwehren Othfresen und Dörnten, sowie Rettungsdienst und Polizei zu einem Zimmerbrand in die Rosenhöhe. Bei der ersten Erkundung vom Einsatzleiter konnte die Hausbewohnerin im Hauseingang angetroffen werden. Ihren Angaben zu Folge war die untere Etage stark verraucht und zwei Katzen in dem Haus. Der erste Angriffstrupp fand eine leichte […]

Kilometerlange Ölspur

Am Abend alarmierte die Leitstelle Goslar die Othfresener Feuerwehr zu einem massiven Austritt von Betriebsstoffen aus einem Rübenroder. Das Fahrzeug hatte auf seiner Fahrt über die L 500 in Richtung Liebenburg größere Mengen Hydrauliköl verloren. Auf Höhe des Flöteberges bemerkte der Fahrer den Schaden und stellte die Arbeitsmaschine auf einem Feldweg ab. Mehrere PKW, die […]

Absicherung Umzug

Wie jedes Jahr sicherte die Feuerwehr den großen Festumzug anlässlich des Othfresener Dorfests ab. Es kam während der ganzen Veranstaltung zur keinerlei Vorkommnissen, so dass die zahlreichen Zuschauer die vielen bunten Festwagen und Fussgruppen genießen konnten.

St. Martinsumzug Othfresen

Die Feuerwehr Othfresen unterstütze bei der Absicherung des Laternenumzuges. Nach einem Gottesdienst in der evangelischen Kirche zogen die 150 Teilnehmer, wovon die Hälfte etwa Kinder waren, einmal durch das Unterdorf. Dabei wurden verschiedene Lieder gesungen. Zum Abschluss gab es auf dem Pfarrhof noch Speisen und Getränke.

Einsätze nach Jahren:

2024 | 2023 | 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009