Feueralarm in Kindergarten und Grundschule

Heute fand die jährlich stattfindende Räumungsübung der Grundschule Othfresen und des Regenbogen-Kindergartens statt. Die Feuerwehr begleitete die Übung mit zwei Löschfahrzeugen. Pünktlich um 9 Uhr löste der Hausmeister den Alarm in beiden Gebäuden aus und informierte die bereits in Bereitschaft stehenden Fahrzeuge. Beide Löschgruppen setzen sich in Bewegung in Richtung Graseweg. Die letzten Meter wurden […]

Schwerer Verkehrsunfall bei Ostharingen

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Othfresen zusammen mit den Feuerwehren Ostharingen und Liebenburg zu einem Verkehrsunfall auf die L 500 alarmiert. Zwischen Posthof und Ostharingen war ein mit 4 Personen besetzter PKW in einer Kurve mit einem LKW zusammen gestoßen, dabei wurde der PKW unter dem LKW eingeklemmt. So stellte sich die Ausgangslage für eine […]

Alarmierung zur Notfalltüröffnung

Am Freitagmorgen wurden die Feuerwehren Dörnten und Othfresen zusammen mit dem Rettungsdienst der Kreiswirtschaftsbetriebe zu einer Notfalltüröffnung in den Heißumer Weg in Dörnten gerufen. Bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle kam von der Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle (FERLS) in Goslar die Meldung, dass die Tür bereits geöffnet wurde und somit ein Einsatz der Feuerwehr nicht mehr […]

Zugdienst in Klein Mahner

Der Zugdienst im Mai führte uns zum Museumsbahnhof Klein Mahner. Die angenommene Übungslage war, dass Kinder in einem Personenwaggon, welcher unter anderen mit einem Kesselwagen gefüllt mit Schweröl verbunden war, gekokelt hatten und so ein Feuer ausgebrochen war. Als der Löschzug an der Einsatzstelle eintraf, wurde der Einsatzleiter von einem der Kinder empfangen. Es berichtete, […]

Einsatz am Muttertag

Heute Nachmittag ertönten die Meldeempfänger, zeitlich gingen in Othfresen die Sirenen. In einem Alten- und Pflegeheim in Heimerode hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Bei Ankunft am Einsatzort wurde dem Einsatzleiter mitgeteilt, dass es zu einem Entstehungsbrand auf der Dachterrasse gekommen war. Weiter waren zwei Handdruckmelder eingeschlagen. Ein Besucher des Pflegeheims hatte bereits erste Löschversuche unternommen. Der […]

Nächtlicher Einsatz in Dörnten

Kurz nach Mitternacht wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Dörnten, Ostharingen und dem Rettungsdienst der Kreiswirtschaftsbetriebe zu einem Gasaustritt in Dörnten alarmiert. Die Bewohner eines Hauses wurden durch das Piepen eines Warnmelders aus dem Schlaf gerissen. Des weiteren nahmen die Personen Gasgeruch wahr. Richtigerweise schlossen sie den Gashaupthahn, verließen das Gebäude und wählten den Notruf. […]

Brandeinsatz in Döhren

Am Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr Othfresen zusammen mit den Feuerwehren Döhren, Liebenburg, Upen und dem Rettungsdienst zu einem brennenden Traktor nach Döhren alarmiert. Der auf der Anfahrt befindliche Zug aus Othfresen konnte die Einsatzfahrt abbrechen. Nach dem Einrücken in das Feuerwehrhaus, war der Einsatz nach 15 Minuten beendet.

Ehrungen beim Kreis-Jugendfeuerwehrtag

Die Othfresener Feuerwehrkameraden Timo Jelitto und Thorsten Rochow wurden auf dem Kreis-Jugendfeuerwehrtag in Ildehausen mit der Florianmedaille ausgezeichnet. Timo war von 2009 – 2016 Ortsjugendfeuerwehrwart der JF Othfresen, ehe er 2018 das Amt des Gemeindejugendfeuerwehrwart der Gemeindejugendfeuerwehr Liebenburg übernahm. Durch seine Wesenszüge schaffte er es immer , ein absolutes Vertrauensverhältnis zu den Jugendlichen aufzubauen. Mit […]

Rauchmelder löst in der Nacht aus

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Feuerwehr Othfresen zusammen mit dem Rettungsdienst zu einem ausgelösten Heimrauchmelder alarmiert. In der Grubenstraße nahmen Nachbarn das Piepen eines Warnmelders in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus wahr und setzten richtigerweise den Notruf ab. Bei Eintreffen war kein Rauch und auch kein Brandgeruch feststellbar. Die Einsatzstelle wurde […]

Einsätze nach Jahren:

2024 | 2023 | 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009