Unklare Rauchentwicklung in Ostharingen

Die Feuerwehren Ostharingen und Othfresen wurden am Donnerstagvormittag zu einer unklaren Rauchentwicklung an einer Scheune alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte am Einsatzort eintrafen, stellte sich heraus, dass es sich um ein Feuer in einer Feuertonne handelte und es aufgrund der Feuchtigkeit zu einer stärkeren Rauchentwicklung kam. Somit war kein Eingreifen der Feuerwehr erforderlich. Nach wenigen […]

Brennt Mülltonne an Gebäude

Zu einem Brandeinsatz wurde die Feuerwehr Othfresen am Morgen in den Ortsteil Posthof alarmiert. Ein Müllcontainer brannte an einem Werkstattgebäude. Die Mitarbeiter des Betriebes nahmen erste Löschversuche mit mehreren Feuerlöschern vor, so dass durch den Angriffstrupp nur noch Nachlöscharbeiten durchgeführt werden mussten. Bei der anschliessenden Kontrolle mit der Wärmebildkamera, gab es Temperaturen um die 300 […]

Unklare Rauchentwicklung

Ein Autofahrer bemerkte eine größere Rauchwolke im Bereich Posthof und alarmierte die Feuerwehr. Nach kurzer Suche konnte die Ursache dafür gefunden werden. Ein Anwohner verbrannte in seinem Garten Gestrüpp in einer Feuertonne. Durch die Feuchtigkeit kam es zu einer stärkeren Rauchentwicklung als geplant. Das Feuer wurde die ganze Zeit durch den Bürger kontrolliert und es […]

Gemeldeter Blitzeinschlag im Wald

Nach einem kurzem Gewitter am Sonntagnachmittag, meldete ein Besucher des Sportplatzes einen Blitzeinschlag mit einer Rauchentwicklung im Waldgebiet “Bärenköpfe” telefonisch beim Ortsbrandmeister. Da an diesem Tag der Familienwandertag durch die Feuerwehr Othfresen ausgerichtet wurde, befanden sich genügend Kameraden im Feuerwehrhaus. Drei Einsatzkräfte besetzten den Einsatzleitwagen 1 (ELW 1) und fuhren die gemeldete Einsatzstelle an. Von […]

Kleinfeuer am Posthof

Am heutigen Dienstagmittag wurde die Feuerwehr Othfresen um 11:19 Uhr über digitale Meldeempfänger (DME) zu einer unklaren Rauchentwicklung am Posthof alarmiert.

Rauchentwicklung in der Bahnhofsiedlung

Die Arbeiten zum Datenimport beim neuen Einsatzleitwagen waren gerade abgeschlossen, als die digitalen Meldeempfänger zum ersten Einsatz des neuen Fahrzeuges zu einer Rauchentwicklung aus einem Wäldchen im Bereich des ehemaligen Bahnhofs riefen. Die Einsatzkräfte hatten es mit einem außer Kontrolle geratenem Garten-Feuer zu tun, das seinen Ursprung in einer Feuerschale hatte.

Nachkontrolle des Großbrandes

Am Tag nach dem Großfeuer in der Grubenstraße gab es noch reichlich zu tun für die Othfresener Feuerwehr. Gegen Mittag wurde die Einsatzstelle abschließend mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Da keine Hitze mehr festzustellen war, konnte auch die in der Nacht verblieben Wasserförderleitung zurückgebaut werden. Parallel galt es im Feuerwehrhaus die Einsatzspuren zu beseitigen und die […]

Einsätze nach Jahren:

2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009