Person hinter verschlossener Tür

Auf einen Blick

Datum: 07. 05. 2020
Alarmzeit: 10:10 Uhr
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Art: F18 – Notfalltüröffnung 
Einsatzort: Othfresen, Kattenkuhle
Feuerwehr Othfresen: ELW 1 , HLF 20 , GW-L1 , Bereitschaft in der Feuerwache  mit 19 Einsatzkräften
Weitere Vermerke:  

Einsatzbericht:

Einsatz-Nr. 19/2020

Die Feuerwehr Othfresen wurde am Donnerstagvormittag um kurz nach 10 Uhr gemeinsam mit dem Rettungsdienst der Kreiswirtschaftsbetriebe und der Liebenburger Polizei zu einer hilflosen Person hinter verschlossener Tür in die Kattenkuhle alarmiert.

Nachdem die Tür durch die Feuerwehr geöffnet wurde, konnte die Dame durch den Rettungsdienst Erstversorgt werden. Im weiteren Einsatzverlauf unterstützte die Feuerwehr den Patienten mit in den Rettungswagen zu transportieren. Durch den Rettungsdienst wurde die Dame zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Nach 30 Minuten war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Weitere eingesetzte Kräfte:

Rettungsdienst Goslar: RTW

Polizei Liebenburg

Beitrag teilen: