Kraftstoffverunreinigung im Ortsteil Heimerode

Auf einen Blick

Datum: 01. 02. 2021
Alarmzeit: 16:48 Uhr
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Art: F13 – Ölspur 
Einsatzort: Heimerode, Ludwigsdorfer Straße
Feuerwehr Othfresen: 23 Einsatzkräfte mit ELW 1 , HLF 20 , LF 8 , GW-L1 , Bereitschaft in der Feuerwache 
Weitere Vermerke:  

Einsatzbericht:

Einsatz-Nr. 02/2021

Zu einer Ölspur wurde die Feuerwehr Othfresen am Nachmittag, auf Anforderung der Polizei, in die Ludwigsdorfer Straße alarmiert.

Die Straße war auf etwa 50m² verschmutzt und durch das einsetzende Tauwetter drohten die Betriebsstoffe in die Kanalisation zu fließen. Die Fläche wurde mit Ölbindemittel bearbeitet und das Bindemittel anschliessend wieder aufgenommen und ordnungsgemäß entsorgt. Vereinzelte Kraftstoffflecken auf den Nebenstraßen wurden mit einem Entölungsmittel eingesprüht.

Nach etwa 45 Minuten war der Einsatz beendet.

Beitrag teilen: