Brandsicherheitswache bei Sarah Connor Konzert

Am Freitag unterstützte ein Othfresener Kamerad die Informations und Kommunikationseinheit der Kreisfeuerwehr Goslar. Mit dem Einsatzleitwagen 2 wurde die Kommunikation der verschiedenen Organisationen an der Einsatzstelle sichergestellt und eine Lagekarte geführt. Ausser einer durchschnittlichen Anzahl an zu versorgenden Patienten durch das DRK, gab es keine besonderen Einsätze abzuarbeiten. Gegen 23 Uhr war der Einsatz beendet.

Brandsicherheitswache Heissum

Die Feuerwehr Othfresen stellte bei dem Osterfeuer im Nachbarort eine Brandwache, für den Mausebrunnenclub Heissum als Veranstalter. Es kam während der Veranstaltung zu keinerlei Vorkommnissen, die ein Eingreifen der Feuerwehr erforderlich machten.

Absicherung Weihnachtsumzug

Auch in diesem Jahr begleiteten wir die Lichterfahrt. Mehr als 25 geschmückte und beleuchtete Fahrzeuge fuhren die, zuvor veröffentliche, Route durch Othfresen und Heimerode ab. Zahlreiche Zuschauer am Strassenrand empfingen die Fahrer mit Applaus und freuten sich über die bunten Traktoren und Oldtimer. Eine Aktion, die wir als Feuerwehr sehr gerne unterstützten. Ein großer Dank […]

Gasgeruch in einem Keller

Während sich einige Kameraden am Feuerwehrhaus aufhielten, um den Hof und die Parkplätze vom Schnee zu befreien, ereilte den Ortsbrandmeister ein Anruf, dass es in der Barbarastraße in einem Reihenhaus nach Gas riechen würde. Da für eine erste Erkundung genug Personal anwesend war, wurde vorerst auf eine Alarmierung verzichtet. An der Einsatzstelle ging ein Trupp […]

Unterstützung bei Weihnachtsumzug

Die Feuerwehr Othfresen sicherte den Umzug im Ortsgebiet von Othfresen und Heimerode ab. Um den Othfresener Bürgern in der schwierigen Zeit eine Freude zu machen, organisierten ein paar Landwirte und andere Treckerfreunde, wie in anderen Orten auch, einen Umzug mit festlich geschmückten Traktoren durch die Ortschaft. Viele Zuschauer standen an der zuvor bekanntgegebenen Route und […]

Amtshilfe für die Polizei

Der Ortsbrandmeister wurde am Abend von der Polizei benachrichtigt, dass mehrere Schafe von einer Weide abgehauen waren und durch das Ortsgebiet liefen. Bei Ankunft an der Einsatzstelle hatten aufmerksame Bürger die Tiere bereits eingefangen. Der hinzugerufene Schäfer brachte die Schafe zurück auf ihre Wiese und ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht erforderlich.

Feuerwehr Othfresen im Rahmen der Kreisfeuerwehr im Einsatz

Das angekündigte Unwetter am Samstag blieb für die Ortschaft Othfresen ohne besondere Einsätze. Lediglich zu einem Erkundungseinsatz rückten die beiden Ortsbrandmeister gegen Mittag mit dem Einsatzleitwagen aus. Eine Gefahrenstelle wurde kontrolliert, ein weiterer Einsatz für die Feuerwehr war nicht erforderlich. Zwei Kameraden unterstützten ab dem Nachmittag in der technischen Einsatzleitung (TEL) der Kreisfeuerwehr Goslar in […]

Kleine Schadenstelle beseitigt

Am Montagmittag informierte das Ordnungsamt der Gemeinde Liebenburg den Othfresener Ortsbrandmeister telefonisch über ein Fahrzeug, das auf einem Parkplatz geringe Mengen Flüssigkeiten verlor. Zwei Kameraden fuhren daraufhin die Einsatzstelle mit dem Gerätewagen Logistik an und beseitigten die auslaufenden Betriebsstoffe mit flüssigem Entölungsmittel. Nach etwa einer halben Stunde war der Einsatz beendet. Weitere eingesetzte Kräfte: Polizei […]

Gemeldeter Blitzeinschlag im Wald

Nach einem kurzem Gewitter am Sonntagnachmittag, meldete ein Besucher des Sportplatzes einen Blitzeinschlag mit einer Rauchentwicklung im Waldgebiet “Bärenköpfe” telefonisch beim Ortsbrandmeister. Da an diesem Tag der Familienwandertag durch die Feuerwehr Othfresen ausgerichtet wurde, befanden sich genügend Kameraden im Feuerwehrhaus. Drei Einsatzkräfte besetzten den Einsatzleitwagen 1 (ELW 1) und fuhren die gemeldete Einsatzstelle an. Von […]

Einsätze nach Jahren:

2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009