Verkehrsunfall am Posthof

Auf einen Blick

Datum: 11. 01. 2020
Alarmzeit: 10:46 Uhr
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Art: F12 – Öl nach VU 
Einsatzort: Posthof, B 6
Feuerwehr Othfresen: ELW 1 , HLF 20 , GW-L1 , Bereitschaft in der Feuerwache  mit 17 Einsatzkräften
Weitere eingesetzte Kräfte:
Rettungsdienst : 2 RTW, 1 NEF
Weitere Vermerke:  

Einsatzbericht:

Einsatz-Nr. 01/2020

Am Samstagvormittag wurde die Feuerwehr Othfresen zu einem Verkehrsunfall auf die B6 am Posthof alarmiert.

Auf der “Posthofkreuzung” waren aus ungeklärter Ursache zwei PKW zusammengestoßen. Die Fahrer der beiden Fahrzeuge verletzten sich bei dem Unfall und wurden vom bereits vor Ort befindlichen Rettungsdienst Goslar in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Die Feuerwehr Othfresen sicherte die Einsatzstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Die beiden beteiligten Fahrzeuge mussten durch ein Abschleppunternehmen abgeschleppt werden.

Nach Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft war der Einsatz nach rund einer Stunde beendet.

Weitere eingesetzte Kräfte:

Rettungsdienst Goslar : 2 RTW, 1 NEF

Polizei Goslar

Abschleppunternehmen

Beitrag teilen: