Hilfeleistungseinsatz in Dörnten

Auf einen Blick

Datum: 17. 09. 2020
Alarmzeit: 16:08 Uhr
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Art: F18 – Notfalltüröffnung 
Einsatzort: Dörnten
Feuerwehr Othfresen: 16 Einsatzkräfte mit ELW 1 , HLF 20 , GW-L1 , Bereitschaft in der Feuerwache 
Weitere Vermerke:  

Einsatzbericht:

Einsatz-Nr. 36/2020

Am Nachmittag wurden die Feuerwehren Dörnten und Othfresen zu einer Notfalltüröffnung in den Jerstedter Weg alarmiert. Ein männlicher Patient brauchte rettungsdienstliche Hilfe und die Haustür war verschlossen. Nach öffnen der Tür versorgte ein Notfallsanitäter der Feuerwehr den Mann bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Nach etwa einer halben Stunde war der Einsatz für die Othfresener Kameraden beendet. Die Dörntener Wehr unterstützte noch beim Transport des Patienten aus dem Haus.

Weitere eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Dörnten: ELW 1 und LF 8/6

Rettungsdienst Goslar: NEF und RTW

Polizei Goslar

Beitrag teilen: