Festgefahrenen PKW befreit

Auf einen Blick

Datum: 20. 06. 2020
Alarmzeit: 7:37 Uhr
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Art: F20 – Hilfeleistung 
Einsatzort: Othfresen, Waldgebiet
Feuerwehr Othfresen: 3 Einsatzkräfte mit ELW 1 
Weitere Vermerke:  

Einsatzbericht:

Einsatz-Nr. 27/2020

Die Feuerwehr Othfresen wurde über den RIC “Führung” zu einer kleinen Hilfeleistung alarmiert. Ein PKW hat sich bei der Suche einer vermissten Person, im Waldgebiet der Bärenköpfe festgefahren. Der Einsatzleitwagen fuhr zum Erkunden die Einsatzstelle an. Da der Wagen ziemlich tief im Matsch eingesunken war, entschied der Einsatzleiter einen Landwirt mit einem Traktor nachzufordern. Der Traktor zog den PKW mühelos aus dem Schlamm und somit war der Einsatz nach knapp einer Stunde beendet.

Beitrag teilen: