Aktuelles

Absage Osterfeuer 2021

Liebe Othfresener, liebe Freunde unserer Jugendfeuerwehr,leider muss aufgrund der Corona Pandemie und den derzeitig geltenden Corona-Beschlüssen unser geliebtes Osterfeuer auch in diesem Jahr ausfallen ❗️Demzufolge findet dieses Jahr auch keine Abfuhr des Baum- und Strauchschnittes durch die Jugendfeuerwehr statt und auch die Selbstanlieferung oben auf dem Berg entfällt❗️Auf den Seiten der Kreiswirtschaftsbetriebe könnt ihr nachlesen, […]

Verletzte Person hinter verschlossener Tür

Die Feuerwehr Othfresen wurde gegen halb sieben zu einer Notfalltüröffnung in den Ortsteil Heimerode alarmiert. Eine ältere Dame war in ihrem Haus gestürzt und alarmierte über Hausnotruf den Rettungsdienst. Bei einem ausgelösten Hausnotruf, hat der Rettungsdienst die Möglichkeit mittels hinterlegten Haustürschlüssel ins Gebäude zu kommen, da aber der Rollladen an der Haustür heruntergelassen war, wurde […]

Gasgeruch in einem Keller

Während sich einige Kameraden am Feuerwehrhaus aufhielten, um den Hof und die Parkplätze vom Schnee zu befreien, ereilte den Ortsbrandmeister ein Anruf, dass es in der Barbarastraße in einem Reihenhaus nach Gas riechen würde. Da für eine erste Erkundung genug Personal anwesend war, wurde vorerst auf eine Alarmierung verzichtet. An der Einsatzstelle ging ein Trupp […]

Kraftstoffverunreinigung im Ortsteil Heimerode

Zu einer Ölspur wurde die Feuerwehr Othfresen am Nachmittag, auf Anforderung der Polizei, in die Ludwigsdorfer Straße alarmiert. Die Straße war auf etwa 50m² verschmutzt und durch das einsetzende Tauwetter drohten die Betriebsstoffe in die Kanalisation zu fließen. Die Fläche wurde mit Ölbindemittel bearbeitet und das Bindemittel anschliessend wieder aufgenommen und ordnungsgemäß entsorgt. Vereinzelte Kraftstoffflecken […]

Hilflose Person hinter verschlossener Tür

In der Nacht wurde die Feuerwehr Othfresen zum ersten Einsatz im Jahr 2021 alarmiert. Eine Person war in einem Haus in Heimerode gestürzt und nicht mehr in der Lage die Tür zu öffnen. Die Feuerwehr verschaffte sich gewaltfrei Zugang ins Gebäude. Der Rettungsdienst versorgte den Patienten, die Othfresener Kameraden unterstützten beim Transport in den Rettungswagen. […]

Jahresrückblick 2020

Nachdem unser Jubiläumsjahr 2019 ein sehr aufregendes und anstrengendes Jahr war, wollten wir es in 2020 etwas ruhiger angehen lassen. Dass es aufgrund der weltweiten Pandemie, die auch vor der Ausbildung der Feuerwehren kein Halt macht, ein sehr ungewöhnliches und schwieriges Jahr wurde, hätte sich zu Jahresbeginn wohl niemand gedacht. Konnten wir in den ersten […]

Einsatz am frühen Morgen

Am Montagmorgen wurde die Feuerwehr Othfresen zu einer Notfalltüröffnung in den Ortsteil Posthof alarmiert. Als die Einsatzkräfte der Othfresener Wehr vor Ort angekommen waren, stellte sich heraus, dass kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich ist. So konnten die drei Fahrzeuge unverrichteter Dinge nach wenigen Minuten wieder einrücken.

Unterstützung bei Weihnachtsumzug

Die Feuerwehr Othfresen sicherte den Umzug im Ortsgebiet von Othfresen und Heimerode ab. Um den Othfresener Bürgern in der schwierigen Zeit eine Freude zu machen, organisierten ein paar Landwirte und andere Treckerfreunde, wie in anderen Orten auch, einen Umzug mit festlich geschmückten Traktoren durch die Ortschaft. Viele Zuschauer standen an der zuvor bekanntgegebenen Route und […]

Nächtliche technische Hilfeleistung

Die Othfresener Ortsbrandmeister wurden, auf Anforderung der Polizei, zu einer technischen Hilfeleistung im Ortsteil Posthof alarmiert. Ein LKW hat an mehreren Stellen Ladung in Form von Kies verloren. Nach der Erkundung des stellvertretenden Ortsbrandmeisters wurden weitere Einsatzkräfte nachalarmiert. Der Kies stellte in der Dunkelheit eine Gefahr für Autofahrer dar und wurde deshalb in wenigen Minuten […]

Feuer in einem Geflügelzuchtbetrieb

Die Feuerwehr Othfresen wurde am Morgen zu einem Großbrand im Bereich Lutter alarmiert. Dort brannte ein etwa 1500m² großer Hühnerstall. Die Feuerwehren der Samtgemeinde Lutter und jeweils ein Löschzug aus Langelsheim und Seesen waren seit 6 Uhr im Einsatz. Bei Ankunft der ersten Kräfte stand der Stall bereits in Vollbrand. Mehrere Trupps unter Atemschutz retteten […]