Verletzte Person hinter verschlossener Tür

Auf einen Blick

Datum: 20. 10. 2020
Alarmzeit: 16:15 Uhr
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Art: F18 – Notfalltüröffnung 
Einsatzort: Othfresen, Kattenkuhle
Feuerwehr Othfresen: 21 Einsatzkräfte mit ELW 1 , HLF 20 , GW-L1 , Bereitschaft in der Feuerwache 
Weitere Vermerke:  

Einsatzbericht:

Einsatz-Nr. 42/2020

Am Nachmittag wurde die Feuerwehr Othfresen in die Kattenkuhle gerufen. Für den Rettungsdienst musste eine Tür geöffnet werden, damit dieser zu einem Patienten im Erdgeschoss gelangen konnte. Der Zugang wurde gewaltlos, mittels Spezialwerkzeug geschaffen.

Nach der Erstversorgung durch den Notarzt, unterstützte die Feuerwehr beim Transport des Verletzten zum Rettungswagen.

Der Einsatz war nach etwa 90 Minuten beendet.

Weitere eingesetzte Kräfte:

Rettungsdienst Goslar: NEF und RTW

Berufsfeuerwehr Salzgitter: S-RTW

Beitrag teilen: