Entlaufene Pferde eingefangen

Am Sonntagvormittag wurde die Feuerwehr Othfresen über den RIC “Kleinalarm”, zu einer Tierrettung alarmiert. Von einer Weide waren drei Pferde abgehauen und liefen zwischen Othfresen und Heimerode umher. Da nicht auszuschließen war, dass die Pferde eine Gefahr für den Straßenverkehr seien, wurde die Feuerwehr zur Unterstützung gerufen. Die Feuerwehr sicherte die Straßen und half den […]

Personen stecken in Fahrstuhl fest

Ein Teil der Othfresener Kameraden war gerade mit Vorbereitungen für das Festwochenende beschäftigt, als die digitalen Meldeempfänger zu einer Notfalltüröffnung in ein Alten und Pflegeheim im Ortsteil Heimerode riefen. Der Rettungsdienst war in einem Fahrstuhl eingeschlossen. Noch vor ausrücken der Othfresener Kräfte kam über Funk die Meldung, dass der Einsatz der Feuerwehr nicht mehr erforderlich […]

Garagenbrand in Dörnten

Während sich die Kameraden der Feuerwehr Othfresen gerade zum Spalier stehen für unseren Gerätewart “Patti” vor der Kirche aufstellten, ertönten die digitalen Meldeempfänger und die Sirene. Im Nachbarort sollte eine Garage brennen. Sofort wurden die Fahrzeuge besetzt und Richtung Einsatzstelle gefahren. Bei Abflammarbeiten kam es zu einem Schadenfeuer an der Verkleidung einer Garage. Der Hausbesitzer […]

Gemeldeter Blitzeinschlag im Wald

Nach einem kurzem Gewitter am Sonntagnachmittag, meldete ein Besucher des Sportplatzes einen Blitzeinschlag mit einer Rauchentwicklung im Waldgebiet “Bärenköpfe” telefonisch beim Ortsbrandmeister. Da an diesem Tag der Familienwandertag durch die Feuerwehr Othfresen ausgerichtet wurde, befanden sich genügend Kameraden im Feuerwehrhaus. Drei Einsatzkräfte besetzten den Einsatzleitwagen 1 (ELW 1) und fuhren die gemeldete Einsatzstelle an. Von […]

Sturmschaden auf der B6

Die Feuerwehr Othfresen wurde am frühen morgen über den RIC Kleinalarm alarmiert. Auf der B6 in Fahrtrichtung Salzgitter ragte ein umgestürzter Baum etwa drei Meter in die Fahrbahn. Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet und der Baum mittels Kettensäge beseitigt. Nach etwa 20 Minuten war der Einsatz beendet.

Waldbrandeinsatz in Lübtheen

Seit mehreren Tagen brannte ein großes Waldgebiet auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz in Lübtheen (Mecklenburg-Vorpommern). Am Sonntag den 30.06.2019 wurde Katastrophenalarm in dem betroffenen Gebiet ausgerufen und mehrere Ortschaften mussten evakuiert werden. Die Kreisfeuerwehr Goslar wurde am darauffolgenden Tag zur Unterstützung alarmiert. Drei Züge (Wasserförderung, Wassertransport, Logistik) und eine Führungsgruppe machten sich am frühen morgen des […]

Brandalarm in einem Alten und Seniorenheim

Kurz vor Mitternacht löste die Brandmeldeanlage eines Altenheimes im Ortsteil Heimerode aus. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter und den Gruppenführer des Hilfeleistungslöschfahrzeug konnte kein Auslösegrund festgestellt werden. Die Anlage wurde zurückgestellt und an die Mitarbeiter übergeben. Weitere eingesetzte Kräfte Gemeindebrandmeister Rettungsdienst Goslar: RTW Polizei Goslar

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Am Morgen des Mittwochs wurden die Feuerwehren Othfresen und Liebenburg zu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen zwischen Liebenburg und Groß Mahner alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kollidierten zwei Fahrzeuge, auf der L 510 in Höhe des Abzweigs nach Klein Mahner, miteinander. Beide PKW landeten im Straßengraben, einer davon auf dem Dach. Glücklicherweise waren beim Eintreffen […]

Erneute Straßenreinigung nach Starkregen

Das Ordnungsamt der Gemeinde Liebenburg forderte das HLF20 (Hilfeleistungslöschfahrzeug) am Dienstagmorgen zur Unterstützung des Bauhofs an. Nach dem Starkregen der vergangenen Nacht mussten in Othfresen und Liebenburg einige Straßen vom Schlamm gereinigt werden. Nach etwa 5 Stunden war der Einsatz für die beiden Kameraden der Feuerwehr Othfresen beendet. Weitere Kräfte: Bauhof der Gemeinde Liebenburg

Einsätze nach Jahren:

2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009