Ölspur auf der L 500

Manchmal kommt es anders als man denkt! Gerade als der praktische Teil des Ausbildungsdienstes der Feuerwehr Othfresen beginnen sollte, ertönten die digitalen Meldeempfänger und riefen zur Technischen Hilfeleistung.

Alarm während der Ausbildung

05.06.2015 Beim gemeinsamen Dienst der drei Einsatzgruppen waren die Kameraden gerade dabei, eine Gefahrgut-Lage mit austretendem Gas im Sonnenklink abzuarbeiten, als um 20:35 Uhr die Sirenen und Meldeempfänger Alarm schlugen. Im Blumenhagen sollte es durch Dachdeckerarbeiten zu einem Brand auf einer Garagenanlage gekommen sein und ein Arbeiter wurde vermisst.

Brennende Mülltonne in Dörnten

Früh vorbei war die Nacht für die Einsatzkräfte der Feuerwehren Othfresen und Dörnten, als die Digitalen Meldeempfänger um kurz vor 4 Uhr Alarm gaben. In der Straße Auf der Worth in Dörnten brannte eine Mülltonne und das Feuer drohte auf die Fassadenverkleidung überzuspringen. Beim Eintreffen der Othfresener Wehr hatten die Kameraden aus Dörnten das Feuer […]

Alarmübung im alten Gerätehaus

Nachdem vor wenigen Tagen das neue Feuerwehrhaus bezogen und der Gerätewagen-Logistik in den Einsatzdienst integriert wurde, war es an der Zeit, die neuen Abläufe im Gebäude und das Ausrücken nach der neuen Ausrückordnung zu üben. Somit riefen die Digitalen Meldeempfänger und die Sirenen gegen 19:45 Uhr zu einem angenommenen Küchenbrand. Als Übungsobjekt bot sich natürlich […]

Hilfeleistungseinsatz für das Tanklöschfahrzeug

Gegen 18:00 Uhr rückte das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Othfresen auf Anforderung des Gemeindebrandmeisters nach Groß Döhren Richtung Grube Fortuna aus. Dort war es bei einer ansässigen Wäscherei zu einem Wasserrohrbruch gekommen. Um den Dienstbetrieb am nächsten Tag gewährleisten zu können, wurden die Wasserbehälter der Wäscherei durch die Einsatzkräfte mit rund 20.000 Litern Wasser im Pendelverkehr […]

Notfalltüröffnung im Drakenschwanz

Um 12:11 Uhr wurden per Meldeempfänger die Einsatzkräfte der Feuerwehr Othfresen zu einer Notfalltüröffnung alarmiert. Zum wiederholten Male ging es in den Drakenschwanz. Der Zugang zum Haus konnte über ein kleines Fenster im Bad erfolgen. Die ersten Einsatzkräfte öffneten dann die Haustür von innen, so dass Rettungsdienst und Notarzt in das Haus gelangen konnten. Der […]

Notfalltüröffnung in Ostharingen

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Othfresen und Ostharingen wurden am Donnerstagabend zu einer Notfalltüröffnung in die Schulstraße nach Ostharingen alarmiert. Der Rettungsdienst war dort nach Auslösung eines Hausnotrufes vor Ort und konnte nicht in die Wohnung gelangen. Die Feuerwehr Othfresen übernimmt diese Spezialaufgabe für das gesamte Gemeindegebiet Liebenburg. Noch auf der Anfahrt aus Othfresen meldeten die […]

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person L 510

Auf schneeglatter Fahrbahn geriet am Dienstagvormittag ein PKW auf der L 510 zwischen Liebenburg und Groß Döhren ins Schleudern und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde in dem Fahrzeug eingeklemmt. Daraufhin wurden die Feuerwehren Liebenburg und Othfresen sowie der Rettungsdienst über digitale Meldeempfänger alarmiert.

Küchenbrand in Ostharingen

Eine brennende Küche sorgte für einen größeren Feuerwehreinsatz in der Friedhofstraße in Ostharingen. Gegen 17 Uhr ertönten die Sirenen und Digitalen Meldeempfänger in Ostharingen, Dörnten und Othfresen, nachdem die durch piepende Rauchmelder aufgeschreckte Bewohnerin den Notruf abgesetzt hatte. Kurz nach dem Eintreffen der ersten Fahrzeuge gingen die ersten Trupps unter schwerem Atemschutz in das verqualmte […]

Einsätze nach Jahren:

2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009