Geplatzte Heizanlage sorgt für vollgelaufenen Keller

Einsatz-Nr. 50/2016 Üblicherweise sorgen Starkregen und Gewitter für vollgelaufene Keller, am Montagabend war es jedoch ein Defekt an einer Heizungsanlage. Zum 50. Einsatz in diesem Jahr riefen die Meldeempfänger über die Kleinalarm-Schleife um 19:43 Uhr.

Notfalltüröffnung in Neuenkirchen

 Zu einer Notfalltüröffnung wurde die Feuerwehr Othfresen gemeinsam mit der Feuerwehr Neuenkirchen und dem Rettungsdienst am Freitagnachmittag alarmiert. In der Neuenkirchener Langen Ringstraße war eine hilflose Person hinter einer verschlossenen Tür gemeldet.

Verkehrsunfall auf der Posthofkreuzung

Gegen 14:40 Uhr am Dienstagnachmittag piepten die Meldeempfänger der Feuerwehr Othfresen mit dem Stichwort „PKW-Brand“. Auf der Posthofkreuzung waren drei Autos zusammengestoßen, wovon eins im Motorraum zu brennen begann.

Absicherung Laternenumzug

Die Feuerwehr sicherte den diesjährigen Laternenumzug ab. Der Einsatz konnte ohne besondere Vorkommnisse beendet werden.

Erstes Weinfest der Feuerwehr Othfresen

Sehr gut besucht war das erste Weinfest der Feuerwehr Othfresen am Samstagnachmittag. Trotz regnerischem Herbstwetter war auf die Othfresener Mitbürger und Freunde Verlass. Bei bester Stimmung konnte alle Anwesenden die kulinarischen Highlights genießen.

Dachstuhlbrand in Dörnten

Schlimmes ließ die Alarmmeldung am Mittwochabend auf den Meldeempfängern erahnen, welche die Kameraden der Feuerwehren Dörnten, Ostharingen, Othfresen und Upen zu einem Dachstuhlbrand einer Scheune nach Dörnten rief. Vor Ort entpuppte sich die dramatisch klingende Meldung glücklicherweise als unangekündigte Alarmübung, die vom stellvertretenden Ortsbrandmeister der Feuerwehr Dörnten Fabian Markus ausgearbeitet wurde.

Einsätze nach Jahren:

2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009